Kontaktiere uns

Tel: + 86-21-61551191

Fax: + 86-21-61116228

Mob: +8613901603220

E-Mail: shangxq@sh-bjs.com

Hinzufügen: Raum 606 Hong Mei Busines Gebäude, Nr. 8075, Humin Rd, Xuhui, Shanghai, Shanghai

Langzeitleistung von Vakuumisolierplatten (VIP) im kanadischen Klima Dec 04, 2017

Die Einführung des Nationalen Energiekodex 2011 von Kanada für Gebäude bietet den Herstellern die Möglichkeit, innovative Lösungen für den Bau von Kuverts zu finden. Der Code zielt darauf ab, 25% weniger Energieverbrauch in Gebäuden zu erzielen als die 1997 festgelegten Energie-Code-Anforderungen, und gibt der Bauindustrie neue Impulse für die Suche nach der nächsten Generation von energieeffizienten Dämmstoffen.

Eine vielversprechende Art der Hochleistungswärmedämmung, die derzeit für den Bau von Außengebäudehüllen in Betracht gezogen wird, ist das Vacuum Isolation Panel (VIP). VIPs können 10-mal mehr Wärme als herkömmliche Wärmedämmstoffe aufweisen (siehe Abbildung oben).

Gebäudehüllen in Nordamerika haben eine Lebensdauer von 25 bis 50 Jahren oder mehr. Daher ist die Langzeitleistung ein wichtiger Parameter bei der Auswahl und Konstruktion von VIPs als Isolationsmaterial. Gegenwärtig sind VIPs von asiatischen, europäischen und nordamerikanischen Herstellern erhältlich. Sie bieten eine große Auswahl an R-Werten pro Zoll, Größe (Länge × Breite × Dicke) und Form. Es gibt jedoch sehr wenige glaubwürdige Informationen über die Langzeit- oder Alterungsbeständigkeit dieser verfügbaren VIPs.

Der Hauptgrund für die VIP-Alterung ist der Vakuumverlust (dh die Druckerhöhung). Der Vakuumverlust wird durch die Gas- oder Dampfpermeation durch Barrieren oder abgedichtete Trennfugen verursacht.

VIPs wurden in der NRC Construction Testhütte installiert

Die Laboralterung von 20 VIP-Proben für fast sieben Jahre zeigt, dass die maximale erfasste Reduktion (Verlust des R-Werts) etwa 19% beträgt und das Minimum etwa 10% während des Zeitraums beträgt. Der Durchschnitt liegt bei 13% (dh etwas weniger als 2% pro Jahr).

Es gibt keine Hinweise auf eine Verschlechterung der thermischen Leistung von VIPs, die in der NRC Construction Test Hutwand (siehe oben) während 18 Monaten Feldbelastung installiert wurden. Beschleunigte Alterungstests an fünf verschiedenen VIP-Produkten (insgesamt 15 Proben) - von verschiedenen Herstellern, in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Zusammensetzungen - zeigen eine unbedeutende Alterung (etwa 5%) in 4 von 5 Produkten und Versagen in 2 von 15 Proben .

Die Ergebnisse der Laboralterungs-, Feldalterungs- und beschleunigten Alterungsstudien zeigen eindeutig vielversprechende langfristige Leistungsaussichten für die meisten VIPs, die auf dem Markt verfügbar sind. Die Ergebnisse unterstreichen aber auch die Notwendigkeit, langfristige Wärmewiderstandswerte für VIPs zu definieren und technische Kriterien und Qualitätskontrollverfahren zur Identifizierung von VIPs zu entwickeln, die für den Gebäudehüllenbau mit einer Lebensdauer von 25 bis 50 Jahren geeignet sind.

Die Forscher von NRC Construction arbeiten mit der Industrie und globalen Partnern zusammen, um diese Probleme anzugehen und die Einführung von VIPs in Hochleistungs- und arktischen Gebäudekonstruktionen zu beschleunigen.

Bearbeiten von Phalguni Mukhopadhyaya