Kontaktiere uns

Tel: + 86-21-61551191

Fax: + 86-21-61116228

Mob: +8613901603220

E-Mail: shangxq@sh-bjs.com

Hinzufügen: Raum 606 Hong Mei Busines Gebäude, Nr. 8075, Humin Rd, Xuhui, Shanghai, Shanghai

Bearing Care Guide - Wie Sie Ihre Motorlager dauerhaft machen. Nov 30, 2017

Lager

Es scheint heute, dass die meisten Leute sich so sehr mit Looptimes, Gyro Sync, Airmode, Betaflight, dem neuesten Trendsetter, der neusten Technologie beschäftigen, dass sie einen der grundlegendsten und wichtigsten Teile eines Quadcopters übersehen - die Motorlager

Die Motorlager.

Alle Motoren haben Lager, und die meiste Zeit ist das, was den mittelmäßigen Motor von dem leistungsfähigsten unterscheidet, die Lager. Wenn Sie Ihre Lager in einem Motor nicht richtig pflegen, werden Sie sie zerstören, und ohne die richtige Wartung erhalten Sie möglicherweise nicht die beste Leistung aus Ihrem Motor.

Kugellager sind im Vergleich zu vielen mechanischen Teilen hochpräzise. Eine gute Leistung erfordert daher eine Behandlung, die ihre Eigenschaften und ihre Betriebsumgebung berücksichtigt.
Ein hoher Prozentsatz von Lagerproblemen, einschließlich Ausfällen , sind das Ergebnis unsachgemäßer Handhabung. Die folgenden Informationen stellen die Ergebnisse unserer häufigsten Fallstudien dar. Wir hoffen, dass Sie diese Informationen für die Pflege und den Umgang mit Präzisionskugellagern nützlich finden.

Die Funktion von Kugellagern

Kleiner als ein Reiskorn

Von kleinen und großen Motoren über Autoachsen bis hin zu elektrischen Ventilatoren, Quadcoptern und Festplattenlaufwerken (HDDs) werden Kugellager in einer Vielzahl von Maschinen für Drehbewegungen verwendet. Kugellager tragen Drehteile und reduzieren die Reibung, um den reibungslosen Betrieb von Maschinen zu erleichtern. Die Größe der Kugellager kann von kleiner als ein Reiskorn reichen - klein genug, um in eine Armbanduhr zu passen - bis über einen Meter Durchmesser für Fabrik- und Kraftwerksanwendungen.

Meistens finden Sie, dass Quadcopter-Motoren NMB-Lager spezifizieren - das ist gut, weil das NMB-Unternehmen auf die Herstellung von Miniatur- und kleinen Kugellagern mit einem Außendurchmesser von 30 mm oder weniger spezialisiert ist. Diese Lager werden normalerweise in Quadcopter-Motoren verwendet. Wir empfehlen Motoren mit NMB-Lagern für die beste Leistung zu kaufen.

Kugellager Komponenten

Kugellager bestehen aus vier Hauptteilen: einem großen Ring (äußerer Ring), einem kleinen Ring (innerer Ring), Kugeln zwischen den Ringen (Stahlkugeln) und einem Käfig, um zu verhindern, dass die Kugeln aufeinander treffen. Die moderne Struktur stammt aus der Zeit um 1500, als Leonardo da Vinci Kugellager erfand, um die Reibung an den Achsen von Pferdewagen zu reduzieren. Seit mehr als 500 Jahren ist das Kugellager durch diese einfache Struktur definiert.


Kugellagerfunktion

Die Präzision eines Kugellagers

Die Hauptfunktion eines Kugellagers besteht darin, die Reibung zu reduzieren und eine gleichmäßige Drehung einer Achse zu ermöglichen. Moderne Kugellager testen die Grenzen der Präzision. Als ein Beispiel ist eines der Schlüsselelemente zum Herstellen eines ultrapräzisen Kugellagers der Grad, zu dem die Nut, wo die Kugeln rollen, in einen perfekten Kreis gebracht werden kann.
Das wichtigste Leistungsmaß bei der Beurteilung eines Kugellagers ist das Ausmaß, in dem es die Reibung verringert und eine sanfte und leichte Drehung ermöglicht. Kugellager können in Quadcoptern, Renndrohnen, Flugzeugen, Automobilen, medizinischen Präzisionsgeräten und vielen anderen Endprodukten enden, aber unabhängig von der Anwendung ist es wichtig, die Laufruhe zu erhalten und die Reibung zu minimieren. Änderungen in den Zeiten bringen Diversifizierung und Komplexität in Endprodukten und Maschinentypen mit neuen Leistungsanforderungen für Kugellager, einschließlich Miniaturisierung, höhere Drehzahlen, Haltbarkeit und Dauer sowie Geräuschreduzierung.

Partikelverunreinigung

Die Leistung von Miniatur-Präzisionskugellagern wird durch winzige Partikelkontamination entscheidend beeinflusst. Es wird dringend empfohlen, das Lager keiner Umgebung auszusetzen, in der Partikel vorhanden sind.
Schilde und Dichtungen werden verwendet, um zu verhindern, dass Verunreinigungen ins Innere des Lagers gelangen. Nach dem Zusammenbau gibt es jedoch immer noch eine kleine Lücke zwischen dem Schild und dem Innenring. Diese Lücke kann Partikeleintritt ermöglichen.
Bitte beachten Sie die folgenden Verfahren sorgfältig:

  • Halten Sie sich bei der Handhabung des Raumes so sauber wie möglich.

  • Entfernen Sie die Lager erst kurz vor dem Gebrauch aus der Verpackung.

  • Wenn Sie die Lager in einen Behälter bewegen, achten Sie darauf, dass der Behälter sauber ist. Der Deckel sollte geschlossen bleiben und täglich gereinigt werden, um eine Ansammlung von Partikeln zu vermeiden.

  • Verwenden Sie niemals ein Lager, das fallen gelassen wurde. Es kann bröckeln (Rennbahn verbeult). Im Gebrauch erzeugt ein Brinellager ein hohes Maß an akustischem Rauschen.

  • Bevor Sie Klebstoff auf ein Lager auftragen, verwenden Sie ein sauberes, mit Alkohol getränktes Tuch, um ölige Materialien wie Antikorrosionsöl von den Innen- und Außenringen zu entfernen. Sättigen Sie das Tuch nicht zu stark mit dem Reinigungsmittel. Das flüssige Mittel selbst könnte in das Lager eindringen und Partikel mit sich tragen.

  • Achten Sie beim Auftragen eines Schmiermittels auf den Außenumfang eines Lagers darauf, dass das Schmiermittel nicht verunreinigt ist. Sie könnten die Verschmutzung versehentlich in das Lager übertragen.

  • Verwenden Sie niemals einen Applikator, der Verunreinigungen an oder in der Nähe der Lagerstellen zurücklässt. Ein Wattestäbchen zum Beispiel kann kleine faserige Partikel zurücklassen. Wir empfehlen einen mechanischen Spender, viele sind verfügbar, oder einen reinraumtypischen Applikator.

  • Lagern Sie die Lager nicht an Orten, an denen sie der Außenluft direkt ausgesetzt sein könnten. Zu den luftgetragenen Verunreinigungen gehören Staub, Schmutz und Feuchtigkeit.

Rostkontamination


Da Lager Metallprodukte sind, rosten sie leicht. Ihre Behandlung erfordert bestimmte Vorsichtsmaßnahmen:

  • Verwenden Sie beim Umgang mit Lagern Fingerschutzkappen, Pinzetten oder Handschuhe, die keine Baumwollfasern erzeugen.

  • Wenn Sie ungeschützte Finger verwenden, um ein Lager zu handhaben, stellen Sie zunächst sicher, dass sie sauber und frei von Schweiß und Staub sind. Tragen Sie ein hochwertiges Mineralöl auf die Fingerspitzen auf, bevor Sie das Lager berühren. Verwenden Sie keine Handcreme, da diese Rost verursachen kann.

  • Wenn eine Welle auf der Oberfläche verschmutzt ist, kann sich Rost nach der Montage zwischen der Welle und dem Lager ansammeln.
    Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Schaft frei von Fingerabdrücken, Schweiß, Staub und Schmutz ist.

  • Lager in der Nähe von Klimaanlagen und direktem Sonnenlicht vermeiden.

  • Lager können rosten, wenn sie in der Nähe einer Klimaanlage oder an einem Ort aufgestellt werden, an dem Wind oder Sonnenlicht direkt eindringen können.

  • Ein großer Temperaturunterschied kann zur Bildung von Kondenswasser auf den Lagern führen. In kälteren Klimazonen sollten die Lager vor dem Auspacken Raumtemperatur erreichen.

  • Lager in zentral beheizten und gut belüfteten Umgebungen lagern.

Schockkräfte

Lager werden leicht durch Stoßkräfte beeinflusst. Abhängig von der Größe des Lagers kann eine Stoßkraft von einem 100 Gramm Gewicht bei 4 mm Entfernung zum Brinellen führen.
Brinelling könnte auch auftreten, wenn Lager automatisch an eine Rotorwelle gepresst werden, wenn die Welle und die Lagerbohrung nicht genau in Linie gehalten werden.
Ein typisches Beispiel für stoßbedingte Brinellbildung ist, wenn Motoren auf ein Förderband gesetzt werden. Wenn sich die Motoren durch das Förderband bewegen, verursacht die Bewegung, dass die Motoren auf die Eisenplatte unter dem Förderband treffen, was zu einem Stoß führt, der eine Brickellbildung an dem Lager verursacht. Löcher an der Eisenplatte verhindern, dass diese Art von Stoßkraft erzeugt wird.

Ein anderes offensichtliches Beispiel für einen schockauslösenden Brinking ist, wenn ein Quadcopter abgestürzt ist und ein Motor direkte Auswirkungen hat.

Schmierung

Synthetische Schmiermittel werden für bürstenlose Motorlager empfohlen.

Die Ester, Diester und Poly-α-Olefine sind wahrscheinlich die gebräuchlichsten synthetischen Schmiermittel. Sie haben nicht die Filmfestigkeit eines Erdölprodukts, aber haben einen breiten Temperaturbereich (-65º bis 350ºF) und sind oxidationsbeständig.
Synthetische Kohlenwasserstoffe finden eine grßere Verwendung in der Miniatur- und Instrumentenkugellagerindustrie, weil sie sich als ein überlegenes Allzweckschmiermittel für eine Vielzahl von Geschwindigkeiten, Temperaturen und Umgebungen erwiesen haben.

LY551 Poly-Alpha-Olefin-Öl + Harnstoff-Seifenverdicker -40º bis + 300º Staubsauger und Elektrowerkzeuganwendungen. Geringes Rauschen und hohe Geschwindigkeit.
LY694 Synthetischer Kohlenwasserstoff und raffiniertes Mineralöl + Diharnstoffseife
Verdickungsmittel
-50º bis + 300º Encoder, HDD-Aktoren-Anwendungen. OK für Hochgeschwindigkeits-Oszillation und Quadcopter-Motoren.

Fazit:

Ihre Motorlager sind das Herzstück Ihres Quadcopters und werden bei der Wartung und dem Service von Renndrohnen oft übersehen. Es ist wichtig, Ihre Lager geschmiert und sauber zu halten, um die Lebensdauer Ihrer Motoren zu verlängern und das gesamte System ordnungsgemäß zu betreiben.

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und kaufen Sie gutes Schmieröl und halten Sie es in der Nähe Ihrer Quads, um Ihre Motoren in Topform zu halten.

Quellen:

NMB.


Ein paar: Wie man Duschtürrollen ersetzt

Der nächste streifen: Staubsauger Motor Lager