Kontaktiere uns

Tel: + 86-21-61551191

Fax: + 86-21-61116228

Mob: +8613901603220

E-Mail: shangxq@sh-bjs.com

Hinzufügen: Raum 606 Hong Mei Busines Gebäude, Nr. 8075, Humin Rd, Xuhui, Shanghai, Shanghai

Warum werden die Voyager-Raumfahrzeuge durch thermoelektrische Generatoren anstelle von Sonnenkollektoren angetrieben, wenn Wärme / Energie, die durch Strahlung übertragen wird, unabhängig von der Entfernung zwischen der Quelle und dem Empfänger im Vakuum ist? Mar 17, 2018

Das Sonnenlicht breitet sich entsprechend dem Quadrat der Entfernung aus.

000.png

Der Mars ist nur etwa 1,5 mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde, aber er erhält 44% so viel Sonnenlicht. Die Raumsonde Voyager wurde gebaut, um Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun mit jeweils 5,2, 9,5, 19,1 und 30-facher Entfernung zu untersuchen.

Als das Raumschiff den operationellen Teil ihrer Missionen startete, hätten sie 3,7% Sonnenlicht erhalten, wie sie es in der Nähe der Erde tun würden. Das bedeutet, dass, wenn ein zwei Quadratmeter großes Solarpanel ausreichte, um die Sonden in der Erdumlaufbahn anzutreiben (ungefähr richtig für die beste Technologie der Zeit), sie 55 Quadratmeter Sonnenkollektorfläche in der Nähe von Jupiter oder ein Panel der Größe benötigt hätten von einem Walmart-Supermarkt, als sie Uranus erreichten. Und Neptun? Wir können Neptun sicher vergessen.

Mit der heutigen verbesserten Technologie ist Juno in der Umlaufbahn von Jupiter das entfernteste Raumfahrzeug, das Sonnenenergie nutzt.